Bestpreis Garantie

Finden Sie den gekauften Pneu innerhalb von 7 Tagen in der Schweiz online günstiger, erstatten wir Ihnen die Differenz zurück
>>mehr

Der Pneu


Der Pneu ist unverzichtbarer Teil eines modernen Fahrzeugrades. Als Pneu wird ein luftgefüllter Reifen bezeichnet, der bei Autos, Flugzeugen, Motorrädern, Nutzfahrzeugen oder auch Fahrädern zum Einsatz kommt. Ein Engländer hat bereits 1845 den ersten Pneu hergestellt und patentieren lassen, doch für den Luftreifen des Robert William Thomson gab es damals noch keinen Bedarf. Rund 40 Jahre später entwickelte der Ire John Boyd Dunlop einen Gummireifen, um den Fahrkomfort des Dreirades seines Sohnes zu verbessern. Er versah den Pneu mit Ventil und Felge und schuf so die Grundlage der heutigen modernen Fahrzeugreifen. Die bald darauf industriell gefertigten Fahrradschläuche machten das Fahrradfahren angenehm und zur "Massenbewegung". Pneus ebneten auch den Erfolgsweg von Gottfried Daimler und Wilhelm Maybach, denn mit den eisenbeschlagenen Holzrädern wäre deren erstes Motorrad kaum zukunftsfähig geworden. Die Erfinder der Pneus befolgten die Gesetze der Pneumatik und setzten Druckluft in Gummireifen ein, um ein komfortables Bindeglied zwischen Fahrzeug und Strasse zu schaffen. Bis der Werkstoff Gummi zum Reifen taugte dauerte es einige Zeit. Goodyear war es, der erstmals Kautschuk vulkanisierte und damit elastisch machte, den ersten Schlauchreifen schuf dann Michelin. Die ersten Pneus bestanden aus Naturkautschuk, heute wird der Pneu aus synthetischem Kautschuk hergestellt. Immer wieder liessen die Produzenten Materialien, Bestandteile und Funktionsweise der Pneus verbessern bis Fahrzeugreifen den heutigen Standard erhielten und die Reifenhersteller entwickeln immer weiter. Der heute übliche Pneu für Autos ist im Gegensatz zum Fahrradreifen schlauchlos. Er besteht aus Lauffläche, Seitenwand, Karkasse, Wulst und Innenschicht. Den mit den Jahreszeiten wechselnden Strassenverhältnissen werden die Pneus durch verschiedenen Gummimischungen und unterschiedliche Profile angepasst. Im Reifenhandel wird ein breites Spektrum an Pneus angeboten, die, je nach Bauart, als Winterreifen oder Sommerreifen einsetzbar sind.